Klavierunterricht

 

 Unterricht für Anfänger (ab 5 Jahren)

Im Vordergrund steht das spielerische Erlernen kindgerechter Stücke, die von Anfang an Freude bereiten. Dabei werden solide musikalische Grundlagen gelegt, die durch Singen, Rhythmusspiele und Notenlesen vertieft werden.

Durch Erlernen einer natürlichen Spieltechnik, unterschiedlicher Anschlagsarten
sowie durch Ensemblespiel werden die Schüler angeregt, verschiedene musikalische Stimmungen und Charaktere auszudrücken und Freude am eigenen Schaffen zu entwickeln. Durch regelmäßiges, diszipliniertes Üben lernen die Kinder, eigene Verantwortung für Ihre Fortschritte zu übernehmen.

Es finden häufig Schülerkonzerte statt, bei denen wir die Freude am Musizieren mit anderen teilen.

Unterricht für Jugendliche/ Wiedereinsteiger/ Prüfungsvorbereitung

Der Unterricht ist individuell konzipiert und richtet sich nach den jeweiligen Vorkenntnissen, dem Lerntempo und den musikalischen Vorlieben der Schüler. Klassische und moderne Klavierliteratur stehen dabei im Mittelpunkt. Anhand der Stücke werden musikalischer Ausdruck, technische Fertigkeiten, theoretische Kenntnisse (Harmonielehre, Kontrapunkt, Form), sowie musikgeschichtliches Wissen (Komponisten, Aufführungspraxis, kulturhistorische Zusammenhänge) vertieft. Die Schüler werden angeregt, sich mit Interpretationen der großen Pianisten auseinanderzusetzen, die sie aus meiner umfangreichen Hör-Bibliothek ausleihen können. Bitte kontaktieren Sie mich telefonisch, um eine Probestunde zu vereinbaren, ich berate Sie gerne!

 

Projekte

 

 

 

März 2016: kleines Klassenvorspiel

Mai 2016: Klassenvorspiel Seidlvilla

Konzerte mir dem Münchener Bachchor

 

 

 

 

 

 

 

 

CV

Andreas Reith wurde in München geboren. Er studierte Musikpädagogik mit Schwerpunkt Klavier und Chorleitung am Kodály-Institut in Kecskemét/Ungarn und schloss dort das Studium der Kodály-Methode mit Diplom ab. Als Stipendiat des Westminster Choir College in Princeton/USA arbeitete er mit Phyllis Alpert-Lehrer, einer renommierten Spezialistin für "freies und natürliches Klavierspiel". Interessante musikalische Inspirationen erhielt er von Arrau-Schülerin Ena Bronstein sowie im Fach Klavierpädagogik von Ingrid Clarfield. Erste pädagogische Erfahrungen sammelte er als Assistent seiner Professorin, sowie als Dozent für Klavier am Westminster Conservatory.

Als Chorsänger wirkte er während des Studiums in zahlreichen Aufführungen der grossen Oratorien-Literatur im Westminster Symphonic Choir unter Dirigenten wie Masur, Sawallisch, Salonen und Rilling mit. Konzerte mit namhaften Orchestern, wie New York Philharmonic und Philadelphia Orchestra, waren eine ebenso wichtige Erfahrung, wie Konzerte als Solist und Liedbegleiter. Diese intensive Zeit schloss er 1998 mit einem Masters-Degree with distinction im Fach Klavier ab.

Er war als Assistent des Komponisten und Klavierpädagogen Michael Proksch tätig, zudem erhielt er weitere wichtige Impulse von dem Konzertpianisten Wolfgang Leibnitz. Seit 2009 ist er Dozent für Chor und Kammermusik an der Europäischen Talent-Akademie der Fraunhofer Gesellschaft in Lindau, wo er mit hochbegabten Jugendlichen arbeitet.

Ausserdem ist Andreas seit einigen Jahren Mitglied des Münchener Bachchors, mit dem er im In- und Ausland die bedeutenden Werke J.S.Bachs aufführt. Konzertreisen mit dem Chor führten 2016 nach Russland, Italien, Österreich, die Schweiz und Frankreich. 

2009 initiierte und kuratierte Andreas das Ausstellungs-und Musikprojekt "Stilleben nach dem Exodus" mit Fotografien von Peter Jacobi im Münchener Gasteig.

Seine besondere Liebe gilt den Kompositionen von Bach, Mozart, Schubert, Schumann, sowie Chopin und Bartók, zudem interessiert er sich für zeitgenössische bildende Kunst, Volkskunst und für Reisen in den Osten Europas.

In München hat Andreas an verschiedenen Schulen unterrichtet und leitet seit 15 Jahren erfolgreich ein privates Klavierstudio. 

Kontakt

Andreas Reith
Kellerstr. 20
81667 München
Tel.: 089 48953493
mobil: 0173 3542028

info@andreasreith.de